Unsere Medientipps im März

Lassen Sie sich von unseren Medientipps inspirieren!

 

Simone Buchholz: Mexikoring

In Hamburg brennen fast jede Nacht wahllos angezündete Autos. Doch eines Nachts verbrennt in einem Auto auch ein Mann, der als das untergetauchte Mitglied eines Bremer Clans identifiziert wird. Staatsanwältin Chastity Riley taucht in diesen Fall ein, in dem erstmal zu klären ist, ob ein Mord oder Selbstmord vorliegt… Mit „Mexikoring“ schildert Simone  Buchholz das Klima der Angst innerhalb eines Clans aus der Binnensicht und verpackt das in die spröde Sichtweise ihrer Ermittlerin. Ein sehr starker, atmosphärischer Krimi, der mit dem 1. Platz des Deutschen Krimi Preises 2019 ausgezeichnet wurde.  Standort: Belletristik - Buch [Zum Katalog der Bücherei]

 

Stray Colors: Atomic Bombs & Pirouettes

Die Band um die Gautinger Songwriter Zlatko Pasalic und Rüdiger Sinn veröffentlichen endlich nach einer langen Pause ein komplettes Album. Die musikalischen Referenzen haben sich nicht geändert: luftige, federnde Popmusik, aus den 60ern hergewehter Harmoniegesang, hier und da eine Prise Balkan, viel Sonnenschein und eine lässige Leichtigkeit. „Atomic Bombs & Pirouettes“ ist also ein schöner Vorbote des kommenden Sommers. Standort: CD-Rock/Pop S [Zum Katalog der Bücherei]

 

Das Grundgesetz als Magazin

Wer kommt denn auf die Idee, einen kostenlosen, frei verfügbaren Text in der Form eines Magazins drucken zu lassen? Was sich erstmal wie eine Schnapsidee anhört wurde zu einem großen Erfolg: Die Gestalter von „Das Grundgesetz als Magazin“ schafften, auch dank großer Medienresonanz, einen Überraschungserfolg. Der eigentliche Clou ist die Gestaltung des Textes an sich, denn in dieser Magazinoptik wirkt das Grundgesetz nicht mehr abweisend oder einschüchternd, sondern lädt zum entspannten Blättern ein. Was ein ansprechendes Design alles so leisten kann. Standort: Leben & Arbeiten - Recht - Allgemeines [Zum Katalog der Bücherei]